Vinyasa Flow Teacher Training

200h basics

Yoga Alliance 200h LogoDie Ausbildung ist nach den internationalen
Standards der Yoga Alliance zertifiziert.
Die 200h kann über 1 Jahr (200h basic extended) oder als 4 Wochen Intensivausbildung (200h basic intensive) absolviert werden.
Kosten 200h basics extended € 2.950 bei Einmalzahlung zum Zeitpunkt der Anmeldung.
Ratenzahlung ist möglich € 275 monatlich (10 Raten) zzgl. € 500  Anzahlung  zum Zeitpunkt der Anmeldung

Die 200h Vinyasa Yogalehrer Ausbildung mit Eva und Henning Moog bietet ein umfassendes Studienprogramm für Menschen mit einem tiefgreifenden Interesse an der Welt des Yoga. Praxis und Theorie ergänzen sich zu einem anwendungsorientierten Programm für angehende Yogalehrer/innen. In kompakter Form erhalten Sie theoretisch und praktisch ein solides Gerüst für das Unterrichten von Vinyasa Yoga und die eigene inspirierte Yogapraxis. Yogarelevante und lebendige Anatomie, Korrekturen und Hilfestellungen, Energielenkung, indische Philosophie, Unterrichtsgestaltung und Methodik sowie Erkenntnisse über transformative Prozesse auf dem Yogaweg sind zentrale Themen der Ausbildungswochenenden oder 6-Tage Units (Wochenmodule) im Yoga Retreat.

PRANAKÖRPER
Pranayama intensiviert energetische Erfahrungen, reinigt und bildet den Pranakörper aus.
In der 200h Ausbildung lernen sie die Pranayama Basis-Anleitungen für Surya Candra balancing und Upwardflow sowie die kreative Integration der Atemübungen in die Vinyasa Klassen.

VINYASA KLASSEN
In der Ausbildung lernen Sie Grundlagen für den Aufbau von Yogaklassen nach klassischen indischen Gesetzmäßigkeiten. Sie erlernen eine Methode, nach der Sie Yogaklassen nach anatomischen und energetischen Kriterien aufbauen können. Darin ist für Kreativität und Innovation viel Spielraum, gleichzeitig erhalten die Klassen eine spezifische Qualität. Sie erfahren, wie Sie über den Klassenaufbau Energie lenken können durch z.B. Ausbalancierung der rechten und linken Körperseite (Surya Candra balancing), Upwad Flows und Downward Flows. Das Anleiten von klassische Yogathemen wie hip opener, heart opener, rooting-down (Erdung) u.ä. in Kombination mit Anatomie und Energielenkung wird systematisch vermittelt.

YOGAANATOMIE
Grundlage des Shalaberlin Vinyasa Yogas ist die präzise Haltung, exemplarisch vermittelt in den Positionen des Sonnengrußes. Standpositionen fokussieren die Beinstellung mit Hüft-, Knie- und Fußgelenk. Die korrekte Beckenhaltung in den verschiedenen Asanas wird geschult. Wirbelsäulenpositionen und Bewegungen aus der Bauchkraft erfordern eine gute Integration der tiefen Bauchmuskulatur und ein praktisches Verständnis von Core Integration. Die Ausführung von Umkehrhaltungen (Inversions) mit besonderer Sorgfalt für die korrekte Stellung des Kopfes/HWS/BWS wird vermittelt.

Über das Energetic Alignment, basierend auf medizinischer Anatomie (Spiraldynamik), lernen Sie die individuell richtige Ausrichtung in den Asanas über Körperräume wahrzunehmen und anzuwenden. Sie lernen Yoga-Anatomie zu fühlen.

ASANA ANALYSE
In dieser Asana Analyse erhalten Schüler/innen die Gelegenheit, Stand-, Wirbelsäulen-, Umkehrhaltungen usw. genau zu studieren und ihr erworbenes Anatomiewissen weiter praktisch anzuwenden sowie Korrekturen und Hilfestellungen zu geben. Asanas werden unter anatomischen Gesichtspunkten betrachtet, step-by-step aufgebaut und analysiert. So wird Yoga Anatomie zu angewandter lebendiger  Anatomie, sie prägt damit ein nachhaltiges und gesundes Üben.

MEDITATION
Dieses Training bietet zusätzliche Übungen in den relevanten Meditationen aus den Yoga-Sutras, Upanischaden und Tantra Texten, die Sie zu tiefsten Erleben des subtilen Körpers führen.

  • Über Medidation lernen Sie den Kern der Yoga Sutra von Patanjali
  • Über Cakra Meditationlernen  emotionale Blockaden zu lösen
  • Erfahrren sie klassische indische Philosophie über die Stille Beobachter Meditation
  • Lernen Sie das Philosophie der Ujjayi Atmung kennen

Basierend auf diesen Grundlagen entfaltet sich die bei uns unterrichtete Yoga Philosophie  zu einer ergänzenden tantrischen Philosophie, d.h. einem Wechselspiel aus reinem Bewußtsein und Energie, aus Stille (Stillstand des Vedanta) und Flow (pure Energie). Diese Erfahrung der Yogaphilosophie läßt sich optimal mit der aktuellen Zeit in den Einklang bringen. Es macht es Ihnen einfacher die Yoga Philosophie tatsächlich zu leben.

MANTRA
Die Stimme ist der Schlüsselfaktor für den Erfolg als Lehrer. Die Stimme ist direkter Audruck der kreativen Sakti Energie. Wir lernen traditionelle Nyasas (Mantra als energy flow) kennen, um Klang-Räume im Körper zu schaffen. Es ist als Nebeneffeekt ein einfacher und natürlicher Weg, um eine kraftvolle Stimme zu entwickeln. Vinyasa heißt auch zu bewegen und zu verändern.

 

5 thoughts on “200h basics”

  1. liebe eva, lieber henning, ich war in der letzten woche bei jeweils einer klasse bei euch beiden und empfinde die art des yoga , dass ihr unterrichtet passend für mich. ich würde sehr gern am 200 stunden teacher training teilnehmen und mich hiermit anmelden
    herzlich sara christina

  2. Hallo,

    habe interesse an der Intensivausbildung in Indien
    Vinyasa Yoga 4 Wochen intensiv Yogalehrerausbildung mit Schwerpunkt Ayurveda in Varanasi 2012/13. Könnt ihr mir bitte den genauen Stundenplan zu kommen lassen. Auf der homepage finde ich nur Daten bez. Ayurveda, kein Plan für Yoga.
    Schliesst man diese Ausbildung auch mit einem Zertifikat ab?
    Danke für euer Antwort.

    Bitte auch um Kontaktadresse,damit man ein email schreiben kann.

    Danke

    lg natascha

    Modul 1 (10.-15.12.2012)
    - Basic knowledge of medicinal herbs and ayurvedic oils for
    massage and treatment
    - Ayurvedic refreshing massage

    Modul 2 (17.-22.12.2012)
    - Ayurvedic Deep Relaxation (Relaxation points head massage)
    - Ayurvedic refexology (marma points foot massage)

    Modul 3 (24.-30.12.2012)
    - Urja chikitsa (energy treatment)
    - Basic knowledge of ayurveda and chakras

    Modul 4 (31.-05.01.2013)
    - Ayurvedic deep tissue relaxation massage
    - Ayrurvedic principles of skin care

    The ayurvedic teaching includes:
    - a visit of a traditional ayurvedic pharmacy.
    - a visit of an ayurvedic garden [at Banaras Hindu University] with information about the medicinal plants, their uses, processing and preparation of different ayurvedic oil massage and treatments.

    The Ajurvedic Teaching is led by Dr Kumar Pramod
    Born in 1971. Dr Kumar Pramod is runnning an Ayurveda health center.
    He has published international research paper (IJRAP).
    He has 12 years experience in Ayurvedic Practice.
    For us he is interesting because of his ‘magic hands’.

  3. Hello I would like to know if the 200 h vinyasa is starting a new international course in english in 2013? If so I would like to know how many months it will be/how many weekends. I’m considering moving to Berlin to take a course.
    Thank you for for kindness
    Lise Wegener
    Denmark, Copenhagen

    1. Hi Lise,
      you can start in March with the international yoga certicfication course. It contains 10 weekends from Friday late afternoon to Sunday
      over a period of around one year. Additionally you can join a yoga class in HOMWYOGA and our Yoga TT blog.
      kind regards, henning

  4. guten morgen.-)
    ich interessiere mich für eine 200h vinyasa ausbildung 2013.
    gibt es schon start-termine bzw. liegen die wochenendtermine schon fesst?
    wie sind die aufnahmeregeln?
    über eine antwort würde ich mich freuen
    viele grüsse
    nicole bogs

    Liebe Nicole,
    Danke für Dein posting. Ich habe gerade die Termine vor mir liegen.
    Anfang März kommen wir aus Varanasi und bringen viel indian spirt mit.
    Die Ausbildungsdaten 2013 in Berlin sind folgende:

    März 8.9.10.
    März 22.23.24
    April 5.6.7.
    Juni 07.08.09.
    Juni 21.22.23.
    Juli 05.06.07.
    September 13.14.15.
    September 27.28.29.
    November 1.2.3.
    November 15.16.17.
    Nov/Dez 29.30.01.

    Lieben Gruss,
    henning

Comments are closed.

Eva & Henning Moog, info@shala.cc